22.07.2018 Oldtimerausfahrt durch das schöne Havelland

12 historische Autos starteten um 10 Uhr vom Rellstabweg auf eine fast 180 km lange Tour. Die Strecke führte über Pausin zum Fehrbelliner Bahnhof, (Mittagessen) Anschließend ging es durch das Havelländisches Luch nach Roskow, dort fand auf dem Hof von Martin und Dörte -bei Kaffee und Kuchen- die Preisverleihung statt. Es gab einige Herausforderungen für den Fahrer und Beifahrer und tolle Preise zu gewinnen.

previous arrow
next arrow
Slider

Zugunsten einer Spende an unseren Verein „Bärliner helfen Kindern weltweit e.V.“ verzichteten wir auf das Startgeld.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.