Wer sind wir und was machen wir

Bärliner helfen Kindern weltweit e.V. ist ein gemeinnütziger Verein (seit August 2010) mit über 200 Mitgliedern, bei dem sämtliche Sach- und Geldspenden zu 100% in die Projekte fließen. Mehr...

Februar 2021 – tolle Filme

Da wir intensiv mit der Eröffnung der Bärliner Tapasserie http://baerliner-tapasserie.de/ beschäftigt sind, gibt es dieses Mal nur Filme aus Bali und Kenia. Da wäre zum Einem ein kenianischer Tanzfilm, der locker die „jerusalema challenge“ gewinnen

Januar 2021

 Wir wünschen allen Lesern und Leserinnen ein gesundes neues Jahr und wollen versuchen wenigstens einmal pro Monat ein Update aus beiden Projekten zu liefern. Das werden kurze Infos mit Bilder oder kleine Videos sein. Im

Lisa zu Besuch im Boardinghouse

Lisa aus Berlin hat im Intercontinental Hotel ihre Ausbildung gemacht und wir haben sie während ihres Auslandeinsatzes auf Bali kennen gelernt. Jetzt ist sie wieder auf Bali und war so lieb, Weihnachtsgeschenke für unser „Kinder“

Schulbücher und mehr für Pengo

Wir haben eine sehr großzügige Spende erhalten und beschlossen davon endlich mal Schulbücher zu kaufen. Per „Video call“ haben wir in Leylas Bookshoop versucht sinnvolle Schulbücher zu bestellen. Zum Glück hatte Suleiman eine Liste dabei

Bali und Corona

Da Bali 75-80% der Bevölkerung vom Tourismus abhängig sind und ausländische Staatsbürger derzeit nicht nach Indonesien einreisen dürfen, ist die Lage wirklich ernst. Keins unserer ehemaligen Heimkinder hat noch einen Job- alles sind bei ihren

Wir bauen wieder in Pengo….

Die Schule ist zu, die ärmsten Dorfbewohner an unserer Schule bekommen Lebensmittelunterstützung. Und die Maurerlehrlinge finden keine Jobs. Also haben wir uns gedacht, wir machen wie geplant weiter nur ohne unsere Anwesenheit. Nach einigen Telefonaten

Oldtimerausfahrt 2.8.2020

Dieses Jahr gingen 15 „Oldies“ an den Start und alle kamen nach 6 Stunden im Ziel an. Gestartet wurde in Dallgow auf dem Aldi- Parkplatz, wo es Kaffee, Tee und Gebäck gab. Über einspurige Brücken,

April 2020 -update

Corona hat auch unsere Projekt getroffen. Die Schulen in Kenia und auch auf Bali sind geschlossen. In Kenia sind alle Kinder bei ihren Familien, nur die Maurerschüler haben mit Suleimans Koordination einen weiteren Schlafraum geschaffen.