Purna hat sein Studium begonnen und malt in seiner Freizeit tolle Bilder

Nach bestandenen Abitur hat Purna sich in der Hotelfachschule eingeschrieben und wird dort die nächsten 2 Jahre zur Hotelfachkraft ausgebildet. Nach einer Woche Einführungsprogramm ging es am 10. Juli richtig los. Am Besten gefällt ihm der Lehrer für „Kreuzfahrten“ – denn auf so einem Schiff würde er gern später arbeiten.
Eigentlich sollte er im Student-Wohnheim wohnen, aber da musste er sich mit 9 Rauchern ein Zimmer teilen und die Partys gingen immer bis früh morgens…. Also bezahlt ihm der Verein ein Zimmer in der Nähe seiner Schule, was uns ca. 270€ im Jahr kostet. Satya wird aller Voraussicht nach auch dort einziehen, wenn er im September an der Uni Elektrotechnik studiert. Purna ist dort am 25.7.2017 eingezogen und total glücklich. Es gibt eine Gemeinschaftsküche  – allerdings ohne Equipment! Weder ein Herd, noch ein Reiskocher oder Kühlschrank ist vorhanden. wir haben noch mal 50 € spendiert für eine Grundausstattung.  Ansonsten hat er uns eine Auflistung geschickt mit seinen Ausgaben: 2 € pro Tag zahlt der Verein für seinen Lebensunterhalt.

Purna hat wirklich Talent und wir werden versuchen seine Bilder mitzubringen und zu verkaufen. Er möchte so gerne helfen für seinen Lebensunterhalt selber zu sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.