Sabrina Bwagamoyo Primary School in Pengo-Kenia

Ein weiteres Projekt für unseren Verein ist seit Märtz 2017 die Sabrina Primary School in Pengo, Kenia- Diese Schule ist von dem Verein „Hilfe für Kwale District e.V.“ 2008 ins Leben gerufen worden und hat uns echt beeindruckt. Sie besteht aus einem Kindergarten und einer Grundschule bis zur achten Klasse.
Unser Verein finanziert die dort Schulspeisung – dort bekommen über 500 Kinder an Schultagen eine warme Mahlzeit. Es ist oft die einzige Mahlzeit, die diese Kinder bekommen. Mit vollem Bauch lernt es sich einfach besser!!
Das kostet uns pro Kind umgerechnet ca 4€ im Monat.
Der Verein hat die dort ansässige Berufsschule  ( Polytechnikum) an das Stromnetz angeschlossen und auch schon 2 gespendete Laptops dort abgegeben. Wir unterstützen alle  Fachrichtungen Farmer, Maurer und Schneider  mit diversen Materialien, damit sie endlich üben können. Eine Exkursion nach Mombasa zu einer Groß-Schneiderei -in der hauptsächlich Uniformen für Schule und Beruf hergestellt werden- hat der Verein auch gesponsort.
Seit 2019 finanziert der Verein den beiden Jahrgangsbesten 50% der Schulgebühr für die weiterführende Schule.
Es sind mehrere Bettenhäuser und ein Waschhaus gebaut worden, um den Schülern der 7. und 8. Klasse das Schlafen in der Schule zu ermöglichen und damit bessere Lernbedingungen zu schaffen. Auch ein Haus für „freiwillige Helfer“ ist bezugsfertig und wir suchen motivierte Leute die dort mal helfen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.